Kleines logopädisches Wörterbuch


 
 
C...  
     
     
cerebral   das Gehirn (Großhirn) betreffend
     
Cerebralparese   Zerebralparese motorische Schwäche ausgelöst durch eine Hirnschädigung
     
Cerumen   Ohrenschmalz
     
Chitismus   fehlerhafte Aussprache der ch−Laute
     
Clavicularatmung   Hochatmung bes. im Schlüsselbeinbereich
     
Cochlea   Gehörschnecke; beinhaltet das Hörorgan
     
Cochlea Implantat   Prothese, welche die ausgefallenen Funktionen des Innenohres ersetzen soll; Schall wird über ein Mikrofon aufgenommen und in eine Abfolge elektrischer Impulse umgesetzt, welche mittels Elektroden über die Hörnervfasern an das Gehirn weitergeleitet werden. Hörtraining ist nötig.
     
Cortex   Großhirnrinde
     
Costoabdominalatmung   gemischter, physiologischer Atemtyp, der sich aus Anteilen von Brust− und Bauchatmung zusammensetzt