Kleines logopädisches Wörterbuch


 
 
I...  
     
     
Idiom   Spracheigentümlichkeit einer Bevölkerungsgruppe oder eines Standes
     
Indikation   Erforderlichkeit einer bestimmten Behandlung oder eines Heilverfahrens
     
Infantilismus   Verharren auf einer kindlichen Entwicklungsstufe
     
Inhibition   Hemmung
     
Initialstottern   Auftreten des Stotterns überwiegend beim Anfangslaut eines Wortes
     
Inspiration   Einatmung
     
Insult   Anfall
     
interdental   zwischen den Zähnen liegend
     
Interdentalität   Lautbildung mit der Zunge zwischen der oberen und der unteren Zahnreihe z.B. beim "Lispeln". Betroffen sind häufig die Laute s, z, sch, aber auch die Laute t, d, l, n können interdental gebildet sein
     
Ischämie   Blutmangel infolge Einschränkung der arteriellen Blutzufuhr
     
Iterationen   Silbenwiederholungen